Erdverlegte Kugelhähne/Kugelhähne für den Erdeinbau


Der Erdverlegte Kugelhahn von Vexve (Typ NAVAL) wurde speziell für Flächen mit beengten Platzverhältnissen konstruiert,
in denen der Einbau von oberirdischen Armaturen aufgrund dichter Bebauung schwer zu realisieren ist.
Die vollverschweißte Unterflurarmatur wird hergestellt und geprüft nach der Euro-Norm EN 488-2015 und EHP 003
und erfüllt somit alle Auflagen zum Boden- und Gewässerschutz.
Hinzu kommen hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer.

Erdverlegte Kugelhähne von Vexve können in einer Vielzahl von Prozesssteuerungsanwendungen, wie z.B. Heiz- und Kühlsystemen, eingesetzt werden
und eignen sich insbesondere dort, wo Medien in unterirdischen Rohrleitungssystemen zuverlässig abgesperrt werden müssen.

Anwendungen erdverlegter Kugelhahn

  • für viele unterschiedliche Anwendungen konstruiert, insbesondere geeignet für Flächen mit beengten Platzverhältnissen, wie z.B. städtische Ballungsgebiete oder dicht bebaute Industriegelände
  • einsetzbar in Heiz- und Kühlsystemen
  • Betriebsbedingungen gemäß Datenblatt

Konstruktion erdverlegter Kugelhahn

  • vollverschweißtes Stahlgehäuse in leichter Bauweise
  • schwimmende Kugel aus Edelstahl mit federbelasteten, graphitverstärkten PTFE-Dichtschalen
  • ausblassichere, trockene Spindel aus Edelstahl mit 3-facher Abdichtung (zwei FPM-O-Ringe + graphitverstärkter PTFE-Druckring)

Ausführungen erdverlegter Kugelhahn

  • Nennweiten:
    DN25–800
  • Druckstufen:
    PN25 – 40
  • Anschlussarten:
    beidseitig Schweißenden
  • Durchgangsarten:
    voller oder reduzierter Durchgang
  • Schaftlängen:
    in verschiedenen Standard-Schafthöhen oder optional mit individuell angepasster Schaftlänge erhältlich
  • Betätigung:
    optional mit T-Schlüssel (4- oder 6-Kant), Handgetriebeelektrischem oder hydraulischem Antrieb verfügbar
  • Zubehör:
    Entlüftungs-/Entleerungshähne
    (Vexve 231/1 und 231/IAP/M, DN20-50)
    separat erhältlich
  • Sonderlösungen:
    maßgeschneiderte, kundenorientierte Sonderlösungen auf Anfrage

Eigenschaften erdverlegte Kugelhähne

Vollverschweißte Konstruktion aus hochwertigen Materialien

  • robust und zuverlässig auch bei hohem Druck und hohen Temperaturen dank Druckbehälterstahl
  • leichte Bauweise
  • platzsparendes Design
  • wartungsfrei
  • lange Lebensdauer

Einfache Installation und Anwendung, gute Isolierbarkeit

  • sicher, schnell und einfach zu installieren 
  • für viele unterschiedliche Anwendungen auch in anspruchsvollen Umgebungen geeignet
  • niedriges Drehmoment
  • dank Auf/Zu-Anschlag kein Durchrotieren der Kugel möglich
  • deutliche Stellungsanzeige
  • geringer Wärmeverlust durch luftgefüllten Spindeldom
  • vollständige bi-direktionale Dichtheit (EN 12266-1, Leckate A)
  • gute und kostengünstige Isolierbarkeit 
  • keine Probleme mit Kondensation