Zapfengelagerte Kugelhähne / Trunnion-Kugelhähne


Der zapfengelagerte Kugelhahn von Vexve (Typ Naval) wurde für Systeme mit großen Nennweiten sowie für anspruchsvolle Anwendungen konstruiert,
in denen z.B. aufgrund hoher Drücke oder hoher Temperaturen Höchstleistung gefordert ist.

Bei der zapfengelagerten Konstruktion sind die Dichtungsringe schwimmend gelagert und die Kugel ist an zwei Punkten festmontiert,
was zu größerer Stabilität und längeren Prozesslaufzeiten führt.
Ein weiteres besonderes Merkmal der Trunnion-Kugelhähne ist die integrierte "Double Block & Bleed"-Funktion,
die ein Entleeren des Gehäuses mit anschließender Dichtheitsprüfung auch unter Druck ermöglicht.
Die Kugeldichtschalen wiederum nutzen den Single-Piston-Effekt (SPE),
wodurch erhöhter Druck innerhalb des Kugelhahnes automatisch aus dem Totraum in die Rohrleitung weitergeleitet wird.

Zapfengelagerte Kugelhähne von Vexve können in einer Vielzahl von Prozesssteuerungsanwendungen, wie z.B. in Heiz- und Kühlsystemen, eingesetzt werden und eignen sich insbesondere für Anschlüsse mit großen Nennweiten oder in Hochleistungsanwendungen

Anwendungen Regulierkugelhahn

  • zum Absperren und Regulieren in Heiz- und Kühlsystemen konstruiert
  • einsetzbar für Medien wie z.B. Fernwärme, Heizwarmwasser, Klima-Kaltwasser, Öl und Druckluft
  • Betriebsbedingungen gemäß Datenblatt

Konstruktion Regulierkugelhahn

  • vollverschweißtes Stahl- oder Edelstahlgehäuse in leichter Bauweise
  • schwimmende Kugel aus Edelstahl mit federbelasteten, glasfaserverstärkten PTFE-Dichtschalen
  • ausblassichere Spindel aus Edelstahl mit 3-facher Abdichtung (zwei FPM-O-Ringe + graphitverstärkter PTFE-Druckring)
  • selbsthemmender Messnippel (DN15-50) aus Messing/EPDM
  • inkl. Betätigung mit 90° Auf-/Zu-Anschlag

Ausführungen Regulierkugelhahn

  • Nennweiten:
    DN15-400 (Stahlausführung)
    DN15-250 (Edelstahlausführung)
  • Druckstufen:
    PN16-40
  • Anschlussarten:
    beidseitig Schweißenden
    beidseitig Flansch
  • Durchgangsarten:
    reduzierter Durchgang
  • Betätigung:
    DN10-50 Knopf (X-Serie)
    DN65-150 Handhebel
    DN200-400 Handgetriebe
  • Sonderlösungen:
    maßgeschneiderte, kundenorientierte Sonderlösungen auf Anfrage

Eigenschaften Regelkugelhähne

Vollverschweißte Konstruktion aus hochwertigen Materialien

  • aus hochwertigen europäischen Materialien nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt
  • hohe Benutzer- und Umwelfreundlichkeit
  • hohe Energieeffizienz
  • robust und zuverlässig auch bei hohem Druck und hohen Temperaturen dank Druckbehälterstahl
  • leichte Bauweise
  • platzsparendes Design
  • wartungsfrei
  • lange Lebensdauer

Einfache Installation und Anwendung, gute Isolierbarkeit

  • sicher, schnell und einfach zu installieren 
  • kombinierte Absperr- und Regulierungsfunktion
  • hervorragende Regelungseigenschaften durch V-förmige Kugelöffnung
  • breite und präzise Regelungsreichweite
  • niedriges Drehmoment
  • dank Auf/Zu-Anschlag kein Durchrotieren der Kugel möglich
  • vollständige bi-direktionale Dichtheit (EN 12266-1, Leckate A)
  • absorbiert Druckschläge ohne Schäden an der Struktur
  • gute und kostengünstige Isolierbarkeit 
  • keine Probleme mit Kondensation

Einstellskalierung

  • deutliche Einstellskalierung mit neun Regelungspunkten
  • Regelung per Knopf, abnehmbarem Handhebel oder Getriebe
    abhängig von der Nennweite
  • markierte, einstellbare Flussrichtung
  • Möglichkeit zur Absperrung